• Aktuelles
  • Neuigkeiten

B&M Ixon Space 150 LUX

ixon space lampeBusch & Müller Ixon Space

150 Lux

Großflächen-Lichtfeld/Nahfeld-Ausleuchtung

Lithium-Akku integriert

Kapazitätsindikator

Spritz- und regenwasserdicht

StVZO-zugelassen

Lichtstärke flexibel wählen per Touch-Slider, Display zeigt exakte Restleuchtzeit

Höchste Stufe: 150 Lux (> 2 Std.), Niedrigste Stufe: > 10 Lux (30 Std.)

Powerbank-Funktion: USB-Mobilgeräte per Scheinwerferakku laden

 

Wir haben lange auf den Ixon Space gewartet, nun endlich haben auch wir diesen einzigartigen Akku- Scheinwerfer im Programm. Überzeugt hat uns die phantastische Großflächenausleuchtung, der Ixon Space macht die Nacht buchstäblich zum Tage. Die Option ihn als Powerbank nutzen zu können, z.B. für Smartphone´s oder GPS- Geräte, macht aus dem Scheinwerfer mehr als nur eine Lampe die mit mächtig Lux daher kommt. Seine Zusatzfunktionen wie die eingebaute Uhr, die immer gut ablesbare Displayanzeige über Restleuchtzeit und Akkukapazität, runden das Gesamtbild mit dem stufenlosen Touchslider für die Leuchtkraftregulierung nochmals ab.

Also uns hat der Ixon Space doppelt überzeugt!!!

Steinkamp geht Responsive

Wir freuen uns sehr darüber, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unsere Webseite nun den aktuellen Webstandards entspricht. Wir präsentieren uns im neuen Responsive Design mit Bootstrap und brandneuen Inhalten, neuen Kategorien wie z.B. der Rubrik: "Angebote" oder "Spezielles". Desweiteren finden Sie nun mehr Informatives zu unseren angebotenen Produkten und Partnern. Selbstverständlich sind wir auch für Anregungen und Kritik stets empfänglich. Schreiben Sie uns z.B. einfach eine E-Mail, in der Sie uns mitteilen, was wir eventuell noch auf der Seite implementieren oder verbessern können.

Vielen Dank im Voraus!

Steinkamp Newsletter oFFline

Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir den Newsletter-Bereich auf unserer Seite vorerst eingestampft haben. Alle persönlichen von Ihnen hinterlegten Kontaktdaten wurden restlos aus dem System gelöscht. Wer in Zukunft wieder Newsletter empfangen möchte, der muss sich erneut auf unserer Seite dazu anmelden. Einen Zeitpunkt, wann die Newsletter wieder zu abonnieren sind, ist bisher nicht abzusehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis