logo hpv neuAls einziger in der Region vertretener Liegerad-Stützpunkthändler von HP-Velotechnik mit Premiumstatus sind wir nach jahrzehntelanger Erfahrung im Liegedreirad - Bereich sehr froh darüber, mit HP-Velotechnik einen der renomiertesten Liegeradhersteller überhaupt an Bord zu haben.

Einige unserer Mitarbeiter sind selbst begeisterte Liegeradfahrer. Wir loben insbesondere die jahrelange Zusammenarbeit mit diesem einzigartigen Hersteller, dessen Räder bereits in der ganzen Welt vertreten und zu bestaunen sind. Wir stehen im direkten Kontakt mit HP-Velotechnik. Als Standorthändler sorgen wir in Kooperation mit HP-Velotechnik dafür, dass kein Kundenwunsch unerfüllt bleibt.

Wir haben stets einen Pool an Vorführmodellen zur Ansicht und Probefahrt bereit stehen. Möchten Sie ein Modell mal etwas intensiver testen, besteht bei uns die Möglichkeit, das jeweilige Modell über das Wochenende auszuleihen. Hier wird eine Kaution und eine Leihgebühr (je nach Fahrzeug & Dauer) fällig.

Hinweis: Erfragen Sie vorab die Verfügbarkeit des Modells, das Sie leihen möchten.

JETZT NEU: Auf Wunsch liefern wir Ihr bestelltes Liegerad auch zu Ihnen nach Hause und führen die Übergabe, Anpassung und Einweisung direkt vor Ort durch.

Die Lieferung im Umkreis von 50km erfolgt hier kostenfrei. Bei Anlieferung weiter als 50km berechnen wir eine Liefergebühr, die je nach Entfernung und nach vorriger Absprache zu entrichten ist. Dieser Service gilt ausschließlich für Neuräder, nicht aber für unsere Vorführmodelle!!!

Zum Konfigurator: Hier klicken!

header topic modul

HP-Gekko 26

gekko 26 limeVorführmodell: Reserviert vom 22.05.20-25.05.20

HP-Velotechnik Gekko 26 (Einsteigermodell)

Technische Eckdaten:

24G Tripleshift (Im Stand schaltbar)

Hydraulische Bremsanlage Shimano Deore

Ergomesh Netzsitz

 

Sie wollen ein attraktives Liege-Dreirad – ohne sich gleich in die technischen Details der Trike-Welt zu vertiefen? Dann ist das Gekko 26 eine gute Wahl: klare Linien, erhöhte Sitzposition, keine Kompromisse bei der Ausstattung. Und das zu einem Preis, der sich gerne klein macht.

Der Radikale: Mit dem Gekko 26 haben unsere Ingenieure die Dreirad-Philosophie von HP Velotechnik radikal neu gedacht. Ziel war es, neben einer etwas höheren Sitzposition vor allem die typische, sportlich-präzise Fahrdynamik unserer Tadpole-Trikes mit den zwei gelenkten Vorderrädern in einem höchst preissensiblen Umfeld zu verwirklichen. Sprich: Ein Rad zu bauen auch für jene, die mit knapperem Budget kalkulieren wollen oder müssen.

Wohl durchdachter Verzicht: Radikales Denken erfordert konsequente Konzepte. Zwei Merkmale sind es, die den Rahmenbau der Trikes von HP Velotechnik aufwändig machen: Zuvorderst die Fahreigenschaften, die vor allem durch die ausgeklügelte Geometrie der Vorderradlenkung erzielt werden und die das Fahrgefühl entscheidend prägen. Daran ändern wir nichts! Also verzichtet das Gekko 26 auf unsere zweite konstruktive Finesse: die patentierte Falttechnik. In einer Hinsicht verschafft Ihnen das sogar einen Vorteil: Der starke Rahmen verträgt mit bis zu 150 kg noch mehr Zuladung als bei den faltbaren Modellen.

Keep it simple. Der empfohlene Verkaufspreis für das Gekko 26 beträgt in Deutschland 1.990 Euro (UVP). Um das Gekko 26 zum Preisbrecher zu machen, haben wir ein weiteres Element der HP Velotechnik-Philosophie beim Gekko 26 auf Essentielles beschränkt: das Baukastensystem. Bei fast allen anderen Zwei- und Dreirädern aus unserer Liegerad-Manufaktur können Sie Schaltung, Bremsanlage und weitere Technik-Komponenten in mehreren hunderttausend Varianten konfigurieren. Beim Gekko 26 ist die Auswahlliste kurz und überzeugend.

QUELLE: HP-Velotechnik

 

Tags: Liegeräder, HP-Velotechnik, Trikes, Tadpole

Hinweis: Weitere Modelle werden nach und nach eingestellt!